Avira Professional Security

Avira Professional Security 2013 13.0.0.2890

Professioneller Virenschutz: Beseitigt virtuelle Schädlinge

Ein ungeschützter PC ist im Internet den Angriffen zahlloser Schadprogramme ausgesetzt. Avira Professional Security schützt den beruflich genutzten Rechner vor der Bedrohung aus dem Netz. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • schont Systemressourcen
  • schnelle Signatur-Downloads
  • schützt vor Spyware und Rootkits
  • durchdachte Oberfläche
  • viele Konfigurationsmöglichkeiten

Nachteile

  • Firewall mit eingeschränkter Funktionalität
  • kaum Unterschiede zwischen der Professional- und Premium-Version

Herausragend
8

Ein ungeschützter PC ist im Internet den Angriffen zahlloser Schadprogramme ausgesetzt. Avira Professional Security schützt den beruflich genutzten Rechner vor der Bedrohung aus dem Netz.

Die Software bietet nicht nur Sicherheit vor Viren, Würmern, Trojanern oder Rootkits: Avira Professional Security überwacht das System auch mit einer neuen Heuristikanalyse und dem Echtzeitwächter AntiVir ProActive im Hintergrund auf gefährliche Prozesse.

Alternativ überprüft der Nutzer mit Avira Professional Security gezielt Dateien, Ordner oder das gesamte System. Gefundene Schädlinge meldet Avira Professional Security und setzt befallene Dateien in einem gesicherten Bereich unter Quarantäne. Einige von Malware beschädigte Dateien kann die Software mittels einer generischen Reparatur retten. Aktuelle Virensignaturen lädt das Programm regelmäßig vom Premiumserver des Herstellers.

Avira Professional Security bietet zwei Ansichten. Die wichtigsten Optionen verändert man in der Standardeinstellung. Profis finden in der Expertenansicht weitere Konfigurationsmöglichkeiten. Für unterschiedliche Zwecke oder verschiedene Benutzer legt man bei Bedarf getrennte Profile an.

Avira Professional Security ist über das Netzwerk konfigurierbar und prüft im Gegensatz zur kostenlosen Version mit dem MailGuard Email-Scanner POP3-, IMAP- und SMTP-Ports auf verdächtige E-Mails. Weitere Ports bezieht man bei Bedarf in die Überwachung ein. Mit einer Firewall sperrt Avira Professional Security Programme auf Wunsch vom Netzwerk aus.

Fazit Avira Professional Security ist ein gelungenes Systemwerkzeug. Das Antivirenlösung punktet mit einem vergleichsweise schonenden Umgang mit den Systemressourcen, einer aufgeräumten Oberfläche, schnellen Signatur-Downloads und frei konfigurierbaren Profilen. Die Firewall ist eine nette Ergänzung, kann aber nicht mit den Möglichkeiten von Personal Firewalls mithalten und ist erst Recht kein Ersatz für eine Hardwarefirewall.

Avira Professional Security

Download

Avira Professional Security 2013 13.0.0.2890